Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

info@pcs.com

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Lösungspartner

Unsere europaweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Zur Partner-Suche

Kreissparkasse Heinsberg

Die Kreissparkasse Heinsberg ist der regionale Partner vor Ort im Kreis Heinsberg, sowohl für die heimische Wirtschaft als auch für Privatkunden.

Für ein modernes Beratungs- und Serviceangebot entstand 2013 eine neue Hauptstelle in Erkelenz mit einer repräsentativen Kundenhalle, Büros für 220 Arbeitsplätze sowie 25 Beratungsräumen, die als Themenzimmer gestaltet sind. 

  • Integration zum Sparkassen-Rechenzentrum.
    Bereits zu Beginn der Planungen stand die Fragestellung im Raum: Wie lässt sich das neue Haus schützen - welche Maßnahmen sind notwendig? Dass auch die Sicherheitstechnik auf neuester Technologie basieren sollte, war bei dem Neubau Voraussetzung.

    Aktuelle, nachhaltige Technik, Investitionsschutz und die Integrationsmöglichkeiten zum Sparkassen-Rechenzentrum standen bei der Entscheidung im Vordergrund. 

  • Prämiertes Design und breite Lösungspalette durch Partner.
    Die Kreissparkasse Heinsberg überzeugte das prämierte Design der INTUS-Zutrittsleser und Zeiterfassungsterminals sowie das umfangreiche Angebot an Produkten.

    Auch die Tatsache, dass PCS mit über 100 Kooperationspartnern im Markt vertreten ist und über diese Software- und Systemhäuser eine breite Lösungspalette anbietet, waren für die Kreissparkasse Heinsberg wichtige Argumente.

  • Zutrittsleser in Aufzügen und elegante Türterminals.
    An praktisch allen Türen und Eingängen des Neubaus wurden INTUS Zutrittsleser installiert. Auch die Aufzüge im Neubau werden über RFID-Kartenleser gesteuert, die in den Bedienpanels eingebaut sind.

    Dazu ergänzen INTUS PegaSys Türterminals in eleganter Optik als Offline-System die Zutrittskontrolle. Ein durchdachtes Berechtigungskonzept schafft Sicherheit. Die optisch ansprechende Gestaltung der INTUS PegaSys-Office-Türterminals in weißem Glas passt zum modernen Gestaltungskonzept des Gebäudes. 

  • Zutrittskontrolle interagiert mit Brandschutzmeldezentrale.
    Als sicherheitstechnisch besonders vorteilhaft erwies sich die Kombination von Aufzugsteuerung und Brandschutzmeldezentrale in der Zutrittskontrolle. Im Falle eines Brandes werden die Zutrittsleser gesondert geschaltet und die Türen können frei gegeben werden.

Ihr PCS Ansprechpartner

Walter Elsner
Geschäftsführer

Zum Kontaktformular