Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

info@pcs.com

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Lösungspartner

Unsere europaweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Zur Partner-Suche

Zutrittskontrolle

Mit integrierter Aufzugsteuerung.

So landen Sie immer im richtigen Stockwerk.

Aus dem Blickwinkel eines Sicherheitsverantwortlichen betrachtet ist ein Aufzug eine Schleuse, um von einem Gebäudeteil zu einem anderen zu gelangen. Ist man sich dieser Problematik bewusst, sollte dies bei der Planung der Gebäudesicherheit mit in den Fokus genommen werden.

Dabei werden oft mehrere Ziele verfolgt. Mitarbeiter sollen möglichst schnell und ungehindert an den Arbeitsplatz gelangen. Besucher werden zielgerichtet in das zulässige Stockwerk geleitet.

  • Optimale Ausnutzung der Aufzugskapazitäten.
  • Zertifizierung für Kone-Aufzüge und -Vereinzelungsanlagen.
  • Anbindung an DEXICON Zutrittskontroll-Software.
  • Nutzung von Biometrie für komfortable Nutzung.
  • Schnell im richtigen Stockwerk.
    Stellen Sie sicher, dass kein Besucher unerlaubte Stockwerke betritt. Und dass Ihre Mitarbeiter auf dem schnellsten Weg an ihren Arbeitsplatz gelangen. Mit der Aufzugssteuerung von PCS öffnen sich die Aufzugstüren von Kone und anderen Herstellern nur in freigegebenen Stockwerken. 
  • Nutzung von RFID oder Biometrie.
    Die Identifizierung bei der Aufzugssteuerung kann sowohl über RFID als auch über  Biometrie (Fingerprint oder Handvenenerkennung) erfolgen. Sobald die Person sich identifiziert, erfolgt die Freigabe für die definierten Stockwerke. 
  • Festlegung der Berechtigung über Zutrittsprofil.
    Die KONE-Zielwahlsteuerung ruft bereits bei der Zutrittskontrolle den nächsten freiwerdenden Lift über DEXICON. Der Mitarbeiter bekommt an einem Display den optimalen Aufzug zu seiner Etage angezeigt. So können die Aufzüge besser ausgelastet werden.
  • Berechtigungen flexibel und einfach ändern.
    Über die Berechtigungsverwaltung in DEXICON Enterprise ist eine Änderung auch bei der Stockwerkfreigabe schnell und einfach möglich.
  • Bestmögliche Auslastung und Benutzerführung.
    Bei der Identifikation am Drehkreuz wird der nächste verfügbare Aufzug angefordert. Eine optimale Ausnutzung der Aufzugskapazität ist damit sichergestellt. 
  • Besucher schnell in das richtige Stockwerk leiten.
    Mitarbeiter bekommen beim Durchschreiten des Drehkreuzes an einem Display den optimalen Kone-Aufzug zu ihrer Etage angezeigt. So können die Aufzüge besser ausgelastet werden.
  • Zertifizierung für Kone-Aufzüge und Kone-Vereinzelungsanlagen.
    Die Zutrittskontroll-Software DEXICON ist für das Kone Access Control Interface zertifiziert. PCS ist einer der wenigen Hersteller mit geprüfter Kone-Access Control-Integration.
    Mit dieser Anbindung ist sichergestellt, dass KONE-Turnstiles, -Aufzüge und die Zielwahlsteuerung (Destination Control System) mit der DEXICON-Zutrittskontrolle-Software sicher kommunizieren.

Folgende Produkte setzen unsere Kunden bei der Aufzugssteuerung ein.

Services der PCS Systemtechnik.

Wir unterstützen Sie von der Beratung bis zur Wartung. Wählen Sie frei, welchen Service Sie benötigen und in Anspruch nehmen.

  • Beratung

    Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein tragfähiges Sicherheitskonzept für Ihre Bedürfnisse.

    Beratung

  • Konzepterstellung

    Die Erstellung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes kann eine Herausforderung sein. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

    Konzepterstellung

  • Projektierung

    Basierend auf Ihrem Sicherheitskonzept erstellen wir einen detaillierten Projektplan.

    Projektierung

  • Installation

    Eine fachgerechte Installation ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Softwareeinsatz und einen jahrelangen, störungsfreien Betrieb der Geräte.

    Installation

  • Schulungen

    Um einen reibungslosen Einstieg in das neue System sicherzustellen, schulen wir Ihre Mitarbeiter in allen notwendigen Skills.

    Schulungen

  • Wartung

    Bei uns haben Sie die Wahl: Wartungsverträge, Software-Pflegeverträge, Geräte-Service, Fernwartung, präventive Wartung.

    Wartung

Zusammenspiel von KONE und PCS verhindert lange Wartezeiten am Aufzug.

Keine langen Wartezeiten.

Die Vorteile für das Zusammenspiel von KONE und PCS zeigen sich beispielsweise bei den Personenströme in einem Büro-Hochhaus mit mehreren Aufzugsanlagen.

Am Morgen kommt eine große Zahl Mitarbeiter gleichzeitig ins Haus und will ihre Arbeitsplätze in den oberen Etagen schnell erreichen. Die Aufzüge im Hochhaus sollten so ausgelastet werden, dass alle Personen rasch befördert und Wartezeiten minimiert werden.

Aufzugsteuerung kombiniert mit der Zutrittskontrolle. Zusammenspiel von KONE und PCS.

Aufzugsteuerung kombiniert mit der Zutrittskontrolle.

Die Auswahl der erlaubten Stockwerke lässt sich individuell festlegen. Besucher können nur freigegebene Stockwerke anfahren. Die Aufzugsteuerung leitet Mitarbeiter automatisch in das richtige Stockwerk und blockiert zuverlässig Stockwerke, für die der Mitarbeiter keine Berechtigung besitzt.

Bereits beim Lesevorgang an der KONE Vereinzelungsanlage ruft das System den nächsten verfügbaren KONE-Aufzug, damit Sie nicht unnötig warten müssen. Das von KONE zertifizierte DEXICON macht es möglich.

Wissenswertes

Wenn Sie mehr erfahren wollen, rund um die Themen Zutrittskontrolle, dann schauen Sie in unserem Bereich "Wissens-Werte" vorbei.

Wissens-Werte

ZutrittskontrolleFacetten der Zutrittskontrolle, Türterminals, Biometrie

Ihr PCS Ansprechpartner

Matthias Kleemeier
Vertriebsleiter

Zum Kontaktformular
Matthias Kleemeier, Vertriebsleiter PCS Systemtechnik