ZUTRITTSKONTROLLE

Die Sicherheitstechnik von PCS ermöglicht umfassende Lösungen: ausgehend von der Zutrittskontrolle mit RFID-Verfahren, über mechatronische Türterminals und Schnittstellen zur Zeitwirtschaft bis hin zur Biometrie für höchste Sicherheitsansprüche. Und weil sich physikalische Sicherheit und Informationstechnik annähern, können Sie Ihr Identifikationsmedium für den räumlich-zeitlichen Zutritt zu Gebäuden auch für den Zugang zu Netzwerken und Rechnern verwenden. 

Die Handflächenvenenerkennung vereint die einfache Bedienung mit der hohen Sicherheit in idealer Weise. Sie basiert auf der PalmSecure-Technologie von Fujitsu. Mehr

Das conova Rechenzentrum genügt auch bei der Zutrittskontrolle höchsten Sicherheitsanforderungen. Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE MIT INTUS

Vom RFID-Leser über den Zutrittskontrollmanager bis zum biometrischen Spezialleser, vom Weitbereichsleser über das Spindschloß und die Anbindung von Video realisieren Sie mit PCS ein umfassendes Zutrittskontrollsystem für Ihr Unternehmen.