TÜRTERMINALS UND TÜRZYLINDER

Mechatronische Türterminals und Schließzylinder, mit NetworkOnCard voll integriert in die Online-Zutrittskontrolle: So geht Offline online.

Neben der klassischen Online-Zutrittskontrolle setzen viele Unternehmen zunehmend auf elektronische Schließzylinder oder Türterminals. Speziell bei Türen, die sich nur mit großem Aufwand in eine Online-Lösung einbinden lassen, bieten mechatronische Lösungen eine kostengünstige Alternative. Dabei verbindet NetworkOnCard die Offline-Welt mit der Online-Welt. Denn mit NetworkOnCard können Sie die Ausweiskarten oder Tags der INTUS-Leser und -Terminals auch bei den mechatronischen Türterminals nutzen. So wird Offline zu Online. Selbstverständlich für alle gängigen RFID-Leseverfahren wie Mifare, Hitag oder Legic.

Mechatronische Türterminals und Schließzylinder bieten kostengünstig kompatible Lösungen bei Umbau, Erweiterung und Renovierung. Ohne bauliche Veränderung, ohne Beschädigung des Türblattes durch Montagebohrungen, auch bei Brandschutztüren.

PCS bietet verschiedene Türterminal- und Schließzylinder-Varianten mit unterschiedlichen RFID Leseverfahren (Mifare, Legic). Die Türterminals sind sowohl in der Normalrahmen-, als auch in der Schmalrahmen-Version verfügbar.

  • Pegasys 100, die autarke Stand-Alone Variante für bis zu 100 Mitarbeiter pro Türterminal. Die Programmierung erfolgt über einen Setup-Kartensatz.
  • Pegasys 300, das softwaregesteuerte Stand-alone Konzept, das sich vollständig in die PCS Online Zutrittskontrolle und Zeiterfassung integrieren läßt.
  • PegaSys Schließzylinder zum Einsetzen in vorhandene Profilzylinder-Lochung ohne Montagebohrung.

NetworkOnCard: Offline wird Online. NetworkOnCard bindet Offline-Türterminals und -Schließzylinder nahtlos in das Online-Zutrittskontrollsystem ein. Mechatronische Türterminals werden integraler Bestandteil einer Online Zutrittskontrolllösung – wahlweise auch mit Anbindung an ein System von SAP.

Betritt der Mitarbeiter morgens mit seiner Zutrittskarte die Firma, werden die Zutrittsberechtigungen für die mechatronische Türterminals und Schließzylinder automatisch auf die Karte geschrieben. Mit einer einzigen Zutrittskarte kann der Benutzer alle freigegebenen Türen öffnen, sei es eine online angeschlossene Tür mit Leser oder eine Tür mit einem mechatronischen Türterminal oder Schließzylinder. Das umständliche Programmieren der Türterminals vor Ort entfällt komplett. Für Besucher und Fremd-Mitarbeiter kann die Berechtigung für einzelne Türen auf bestimmte Stunden eingeschränkt werden. So ist nicht nur sichergestellt, dass der betreffende Personenkreis ausschließlich bestimmte Türen oder Stockwerke in den Aufzügen betreten kann, sondern zusätzlich, in welchen Zeiten der Zutritt ermöglicht wird.

Downloads

  •   Download
    INTUS Pegasys Broschüre
  •   Download
    INTUS PegaSys Zylinder Datenblatt
  •   Download
    INTUS Pegasys Spindschloss Datenblatt
  •   Download
    INTUS PegaSys eHandle Datenblatt