INTUS ACM40E / ACM40E AKKU

Intelligenter und Cloud-fähiger Zutrittskontrollmanager für zwei bis vier Türen, steuert dezentral Zutrittsleser, Türen, Drehkreuze. INTUS ACM40e Akku erhält die volle Funktion auch bei Spannungsausfall.

INTUS ACM40e ist der intelligente, kompakte und preiswerte Zutrittsmanager. Er steuert dezentral zwei bis vier Türen oder Drehsperren. Anschließbar sind alle PCS-Identleser einschließlich Biometrie. Mit Ethernet TCP/IP-Schnittstelle ist er optimal geeignet für vernetzte Zutrittskontrolle. Eine Erweiterung der Anlage ist damit jederzeit einfach möglich.

Gegenüber dem Vorgängermodell INTUS ACM40 ist er mit einer schnelleren CPU ausgestattet (G45 / 400 MHz), die den Download von Daten und das Durchsuchen von Stammsätzen um durchschnittlich 60 Prozent beschleunigt. Zudem ermöglicht die HTTPS-Schnittstelle die sichere Integration des INTUS ACM40e in einer Cloud-Umgebung

Der INTUS ACM40e speichert lokal die Raum-/Zeitprofile und eignet sich für die Speicherung von 99.000/160.000 Stamm- /Buchungssätzen. Er ist ausgerüstet mit normgerechten Schnittstellen für Türsteuerung und -überwachung, einem Sabotagekontakt und einer Schnittstelle für BMA-/EMA-Alarm. Das Akku-gepufferte Modell INTUS ACM40 Akku erhält die volle Funktion auch bei Spannungsausfall. Die Stromversorgung erfolgt über 110/230V, 12...24V Weitbereichsnetzteil oder Ultra-PoE. Die Leser- und Türöffner-Spannung lässt sich auf 12 V oder 24 V einstellen.

Integrierter Schutz

Zum Schutz der sensiblen Zutrittsdaten ist der INTUS ACM40e mit einem umfassenden Sicherheitspaket ausgestattet: Einer Embedded Firewall gegen Angriffe aus dem firmeninternen Netz, der Datenverschlüsselung zum Rechner und zu den Zutrittslesern sowie einem dreistufigen Passwort-System für verschiedene Benutzergruppen.

Aktuelle Verschlüsselungstechnologien wie AES128, TLS 1.2 oder PACE sichern den Daten- und Serviceport ab.

Die wichtigsten Daten

  • Anschließbare Türen / Leser: max. 4 / 4 (bis zu 200m Länge)
  • Umschaltbare Leser- / Türöffner-Spannung 12V / 24V
  • Anschluss Alarm, EMA etc.:
  • 4 Eingänge (optoentkoppelt)
    - 1 bistabiles Relais
    - 2 Wechselrelais
  • Datenverschlüsselung 
    - Datenport: AES128 und TLS 1.2
    - Serviceport: AES128 und PACE
  • Spannungsversorgung
    - 110 ... 230 V störfestes Industrienetzteil
    - 12 ... 24 V Niederspannung Weitbereichsnetzteil
    - PoE 802.3bt 
  • Wahlweise mit integrierter Notstromversorgung bis 4 Stunden (INTUS ACM40e Akku)
  • Gewicht: 6,5 kg (8,4 kg mit Akku)
  • Abmessungen H x B x T (mm): 225 x 369 x 64 (ohne Akku) / 255 x 420 x 90 (mit Akku)

Downloads