LÖSUNGSPARTNER FINDEN

Zurück zur Übersicht

PSI Production Gesellschaft für Steuerungs- und Informationssysteme mbH

 
Homepage: www.psi-production.de

Marcel-Breuer-Straße 20 | 80807, München | Deutschland
Tel: +49 (0)89/148184-34 | Fax: +49 (0)89/148184-99
E-Mail: info@psi-production.de



Allgemeine Informationen

Die PSI Production ist im Konzernverbund der PSI Aktiengesellschaft im Geschäftsfeld Produktionsmanagement das Kompetenzzentrum für Auftragssteuerung und Ressourcenmanagement. Die PSI Production stellt Softwareprodukte bereit, die standardmäßig unterhalb der ERP-Systeme PSIpenta, SAP, BaaN, Brain oder anderer Hersteller ihren Einsatz finden. Die Produktpalette der PSI Production umfasst sowohl Produkte zum Projektmanagement und zur Personalplanung als auch für die Fertigungssteuerung, insbesondere für Auftrags- und Ressourcenverwaltung, Leitstand und Betriebsdatenerfassung / Maschinendatenerfassung.

Produktbeschreibung

PSIprofessional: Projektmanagement zur Planung und Überwachung komplexer Projekte sowie integrierter Personaleinsatzplanung
für die Zuordnung von Ressourcen zu
Projekten
PSIbde: Betriebsdatenerfassung für aktuelle Informationen über den Zustand der Fertigung
PSIpz: Personalzeiterfassung für die Anwesenheitsverwaltung der Mitarbeiter
PSIzuk: Zutrittskontrolle für die Absicherung von Räumen und Bereichen
PSI ls: Leitstand zur Feinplanung der Fertigungsabläufe
PSImobile: Mobile Datenerfassung für Fertigungsdaten
PSI IH: Instandhaltung zur Überwachung der Maschinen und Einrichtungen.

Branchen

Industrielle Fertigung, speziell Maschinenbau, Anlagenbau, Automotive.

Anwendungen

ERP/PPS (PSIPENTA.com), Projektmanagement, Personaleinsatzplanung, BDE/MDE, Personalzeiterfassung, Zutrittskontrolle,
Leitstand, Mobile Datenerfassung, Instandhaltung.

Installationen

1116

Betriebssysteme

UNIX, Windows. ERP-Integration: Für die Integration vorhandener ERP-Programme stehen
offene Schnittstellen zur Verfügung. Lohn- und Gehalt-Integration: Für die Integration vorhandener Lohn- und Gehaltsprogramme
stehen offene Schnittstellen zur Verfügung.

Referenzen

Linde AG, Volkswagen AG, Audi AG, Burda Druck GmbH, Deutsche Post AG, Gruner + Jahr, Heidelberger Druck AG, BASF AG, Kögel GmbH, Siemens AG, Schwarzmüller GmbH


Zurück zur Übersicht