Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

info@pcs.com

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Lösungspartner

Unsere europaweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Zur Partner-Suche

PCS Lieferverkehr-management

Beschleunigte Abwicklung des Lieferverkehrs für Be- und Entladevorgänge. 

Vereinfachte Abwicklung.

Das PCS Lieferverkehrmanagement VISIT.net vereinfacht die Abwicklung Ihres Lieferverkehrs für Be– und Entladevorgänge. Das System begleitet den Werksverkehr, von der Ankunft bis zur Quittierung an der Laderampe.

Es erfasst alle Fahrzeugbewegungen, sowohl von der Ablieferung als auch bis zur Abholung von Waren. Die Bewegungsdaten werden revisionssicher und nachvollziehbar abgelegt.

Das PCS Lieferverkehrmanagement VISIT.net ist eine Erweiterung des PCS Besuchermanagement-Systems VISIT.net. Neben dem Werksverkehr lassen sich so Besuchsvorgänge leichter verwalten.

  • Email-Benachrichtigung über geplanten Termin.
  • Revisionssichere Speicherung aller Anlieferungen und Abholungen.
  • Dokumentierte Sicherheitsunterweisung.
  • LKW-Abruf über Anzeigetableau oder Pager
Öffnen Sie Schranken und Tore automatisch mit der Kennzeichenerkennung per Video oder über RFID-Longrange-Leser.

Sicher dokumentiert.

Bei der Kombination des PCS Lieferverkehrmanagements mit der Zutrittskontrollsoftware DEXICON erhält der Fahrer eine Zutrittskarte, mit der er Zutritt zu bestimmten Räumen oder Gebäuden erhält.

Beim Verlassen des Geländes über einen Motoreinzugsleser werden die Zutrittskarten der Fahrer zuverlässig eingesammelt. Über die im PCS Lieferverkehrmanagement enthaltene Ausweishistorie können Sie jederzeit überprüfen, welche Person in welchem Zeitraum einen bestimmten Ausweis nutzte.

Bildschirm mit der Bedienmaske der Sicherheitsunterweisung

Sicherheitsunterweisung.

Ist bei Ankunft auf dem Gelände eine Sicherheitsunterweisung vorgeschrieben, um im laufenden Betrieb Unfälle zu verhüten, übernimmt das VISIT.net automatisiert. Die Belehrung mit anschließender Erfolgsabfrage erfolgt online am Kioskterminal. Ihr Personal kann sich um wichtigere Dinge kümmern.

Mit der Sicherheitsunterweisung dokumentieren Sie revisionssicher, dass der Fahrer über die Vorschriften an Ihrem Standort ausreichend informiert wurde.

Mit der Lösung Lieferverkehrmanagement löst PCS Logistik und Sicherheitsfragen rund um den Werksverkehr. Lkw werden vorangemeldet, eine Sicherheitsunterweisung sowie Besucherausweise können integriert werden.

Daten  und Fakten

  • Voranmeldung mit Verteilung von Standard-Unterlagen an die Fahrer
  • Protokollierte Sicherheitsunterweisung mit Fragebogen
  • Browser-Anwendung – unterstützt MS Edge, Firefox und MS Internet Explorer
  • AD-Anbindung / Single Sign-on
  • Verschlüsselte Kommunikation zwischen Browser und Server

Technische Daten

Server

  • Webserver: MS IIS ab V7.0
  • Betriebssysteme: aktuelle Windows Server Versionen
  • Datenbank: MS SQL Server ab 2008

Client

  • Betriebssysteme: MS Windows ab Windows7
  • Browser: MS Edge, MS IE ab V11, Firefox ab V20

Ihr PCS Ansprechpartner

Matthias Kleemeier
Vertriebsleiter

Zum Kontaktformular
Matthias Kleemeier, Vertriebsleiter PCS Systemtechnik