Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

info@pcs.com

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Lösungspartner

Unsere europaweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Zur Partner-Suche

Zutrittsmanager INTUS ACM80e

Zutrittskontrollmanager für 8 bis 16 Türen als Wandgerät oder als 19-Zoll-Einschub.

Der große Zutrittskontrollmanager.

Der INTUS ACM80e Zutrittskontrollmanager ist state of the art in der Sicherheitstechnik. Er bietet eine optimale Leistungs-Abstufung bei der Steuerung von Türen, Drehsperren oder Drehkreuzen, seien es nun vier, acht oder sechzehn Zutrittspunkte.

Seine Leistungsaufnahme konnte gegenüber dem Vorgängermodell um bis zu 77 Prozent reduziert werden. Das spart Strom und reduziert die Unterhaltskosten. Sie erhalten ihn als Wandgerät oder als 19-Zoll-Einschub.

Aktuelle Verschlüsselungstechnologien wie AES128, HTTP/2 mit TLS 1.2 oder PACE sichern den Daten- und Serviceport ab. Damit bindet sich der INTUS ACM80e einfach in Cloud-Umgebungen ein.

  • Kontrolliert bis zu 16 Türen.
  • Umschaltbare Leser-/Türöffnerspannung (12/24V).
  • Optoentkoppelte Schnittstellen.
  • Einfache Integration in Cloud-Umgebungen.
Aktuelle Verschlüsselungstechnologien binden den INTUS ACM80e sicher in Cloud-Umgebungen ein.

Schutz in der Cloud.

Zum Schutz der sensiblen Zutrittsdaten ist der INTUS ACM80e mit einem umfassenden Sicherheitspaket ausgestattet:

  • Einer Embedded Firewall gegen interne Angriffe.
  • Der Datenverschlüsselung zum Rechner und zu den Zutrittslesern gegen das unbefugte Abhören der Leitungen.
  • Einem dreistufigen Passwort-System, damit verschiedene Benutzergruppen genau festgelegte Änderungsrechte besitzen.

Aktuelle Verschlüsselungstechnologien binden den INTUS ACM80e sicher in Cloud-Umgebungen ein.

Zutrittskontrollmanager für 8 bis 16 Türen als Wandgerät oder als 19-Zoll-Einschub.

An die Wand – in das Rack.

Den Zutrittskontrollmanager INTUS ACM80e gibt es als Wandgerät oder als 19"-Einschub zum Einbau in ein Rack.

Beim INTUS ACM80e-Rack erfolgt die Verkabelung bequem von der Vorderseite. Über zusätzliche Patch-Panels ist die Verkabelung immer übersichtlich. Änderungen sind schnell durchgeführt und Steckfehler werden vermieden.

Zutrittskontrollmanager INTUS ACM80e für 8 bis 16 Türen als Wandgerät oder als 19-Zoll-Einschub.

TECHNISCHE DATEN  

  • Anschließbare Türen / Leser: max. 16 / 16
  • Umschaltbare Leser- und Türöffnerspannung 12V / 24V
  • Anschluss Alarm, EMA etc.:
    • 4 Eingänge (optoentkoppelt)
    • 1 bistabiles Relais
    • 3 Wechselrelais
  • Datenverschlüsselung
    • Datenport: AES128 und HTTP/2 mit TLS 1.2
    • Serviceport: AES128 und PACE
  • Dreistufiges Login und Passwort-System für Remote Setup und Service
  • Hohe Ausfallsicherheit durch individuell optoentkoppelte Schnittstellen zu den Lesern
  • Spannungsversorgung: 115...230 V störfestes Industrienetzteil
  • Gewicht: 6,4 kg (Wand) / 4,1 kg (Rack)
  • Abmessungen H x B x T (mm): 336 x 551 x 100 (Wand) / 90 x 438 x 300 (Rack)

Services der PCS Systemtechnik.

Wir unterstützen Sie von der Beratung bis zur Wartung. Wählen Sie frei, welchen Service Sie benötigen und in Anspruch nehmen.

  • Beratung

    Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein tragfähiges Sicherheitskonzept für Ihre Bedürfnisse.

    Beratung

  • Konzepterstellung

    Die Erstellung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes kann eine Herausforderung sein. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

    Konzepterstellung

  • Projektierung

    Basierend auf Ihrem Sicherheitskonzept erstellen wir einen detaillierten Projektplan.

    Projektierung

  • Installation

    Eine fachgerechte Installation ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Softwareeinsatz und einen jahrelangen, störungsfreien Betrieb der Geräte.

    Installation

  • Schulungen

    Um einen reibungslosen Einstieg in das neue System sicherzustellen, schulen wir Ihre Mitarbeiter in allen notwendigen Skills.

    Schulungen

  • Wartung

    Bei uns haben Sie die Wahl: Wartungsverträge, Software-Pflegeverträge, Geräte-Service, Fernwartung, präventive Wartung.

    Wartung

INTUS ACM40e Der kompakte Zutrittskontrollmanager INTUS ACM40e für 4 Türen ist auch mit Notstrom-Akku verfügbar. Er speichert lokal bis zu 99.999 Stammsätze und 160.000 Buchungen und ist "cloud-ready".

Ihr PCS Ansprechpartner

Matthias Kleemeier
Vertriebsleiter

Zum Kontaktformular
Matthias Kleemeier, Vertriebsleiter PCS Systemtechnik