VILLIGER SÖHNE GMBH

Villiger entschied sich für die Sicherheitstechnik und die Zeiterfassung von PCS. Pilotprojekt war die Produktion in Bünde: Dabei wurden alle Zutrittspunkte definiert, die gesichert werden mussten. Übersichtlich für den Werksleiter wird jeder Türstatus auf einem Lageplan angezeigt. Steht eine Türe zu lange offen, wird über den Tür-Offen-Kontakt Alarm gegeben. Heute verwenden 700 Mitarbeiter bei Villiger und der Tochter 5th Avenue Products Trading die PCS Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.

Lösung und Vorteile

Die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle wurde an drei Standorten gleichzeitig eingeführt bzw. abgelöst, was ohne Probleme umgesetzt wurde. Der zentrale Server für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle steht für alle drei Werke in Waldshut-Tiengen. Da die Zutrittskontroll-Software DEXICON über eine zertifizierte Schnittstelle zu SAP verfügt, können die Zutrittsprofile über die Berechtigungsgruppen aus SAP geliefert werden. Die Synchronisierung mit SAP erfolgt automatisch. Mit DEXICON steht eine Zutrittskontroll-Software zur Verfügung, die Villiger zuverlässig schützt.

Download

  •  DownloadSuccess Story Villiger Söhne GmbH | PDF 449 kB

Aktuelle Produkte für ähnliche Projekte

INTUS 600 RFID-Leser
INTUS 600
INTUS PegaSys Türterminal
INTUS PegaSys
INTUS ACM8e Rack Zutrittskontrollmanager
INTUS ACM8e
INTUS 5600 Terminal
INTUS 5600
DEXICON Anwendungssoftware
DEXICON