AUSWEIS-TEST

Im Markt gibt es viele Anbieter von Mitarbeiterausweisen und Schlüsselanhängern auf RFID-Basis mit unterschiedlichster Qualität. Speziell billige Ausweise aus Asien bereiten oft Probleme. Aber auch in hochwertigen Karten/Anhängern können unter Umständen Antennenformen verbaut sein, die mit bestimmten Lesertypen unzuverlässig funktionieren. Wenn Sendeantenne im Terminal und Empfangsantenne im Ausweis/Anhänger nicht aufeinander abgestimmt ist, kann es zu Fehlfunktionen führen.

Aus diesem Grund bietet PCS den kostenfreien Service an, Ihre Transponder mit den PCS-Geräten vorab zu testen. Wir empfehlen unseren Kunden dringend, vor dem Einsatz von neuen Transpondern diesen Service zu nutzen. Gehen Sie niemals das Risiko ein, ungetestete Transponder zu kaufen!

Laden Sie das Transpondertest-Formular auf Ihren Rechner und füllen Sie es aus (beachten Sie dazu bitte unsere Informationspflicht- und Datenschutz-Hinweise gemäß der DSGVO).

Die roten Felder sind unbedingt notwendige Pflichtfelder. Wenn Sie den Maus-Cursor über ein Feld positionieren (Mouse-over), wird Ihnen ein Hilfetext angezeigt. Mit dem roten Button "Zurücksetzen" wird der Formularinhalt zurückgesetzt.

  • Schicken Sie bitte zur schnelleren Abwicklung des Test schon vorab das ausgefüllte Transpondertest-Formular an bestellung@pcs.com
     
  • Schicken Sie die Transponder zum Testen zusammen mit einem Ausdruck des ausgefüllten Transpondertest-Formulars an folgende Adresse:

     PCS Systemtechnik
     Abt. Service - Transpondertest
     Pfälzer-Wald-Str. 36
     81539 München