Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

info@pcs.com

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Lösungspartner

Unsere europaweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Zur Partner-Suche

Services und Dienstleistungen

Sicherheitsberatung, Projektplanung und -umsetzung, Geräteservice oder präventive Wartung und Schulung gehören dazu.

Projektplanung.

Ein sorgfältig geplantes Projekt ist die Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Abschluss. PCS unterstützt Sie bei Ihrer Planung in allen Phasen. Eine Gruppe erfahrener Projektleiter erarbeitet zusammen mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten, erstellt ein Projektkonzept und setzt die gestellten Aufgaben professionell um.

Projektplanung

Beratung | Konzept | Projektierung

Projektumsetzung.

Eine Sicherheitslösung besteht oft aus Produkten von PCS, ihren Lösungspartnern und anderen Firmen.

PCS  kann in dem Projekt die Rolle des Generalunternehmers übernehmen, der alle Partnerunternehmen aussteuert, die Anbindung an andere Systeme übernimmt und sich um die Vernetzung kümmert. Wir sind aber auch in der Lage, als Zulieferer für unsere Partner zu agieren, die dann das Projekt umsetzen. 

Projektumsetzung

Installation | Ausweise | Schulung

Frau mit Headset hält Terminal-Oberteil in der Hand und telefoniert offensichtlich mit einem Kunden.

Kundenbetreuung.

Wir kümmern uns nach Abschluss des Projektes weiter um Ihre Produkte. Unser Ziel ist es, dass Sie die nächsten 10 Jahre oder länger zufrieden mit unserer Lösung arbeiten können. Zu unseren Dienstleistungen bei der Betreuung unserer Kunden gehören vorbeugende Wartung, ein schneller Ersatz für defekte Geräte und eine kompetente Hotline.

Kundenbetreuung

Wartung | Instandsetzung | Servicestützpunkte

Success Stories

Im August 2014 wurde die neue Arthrex Hauptniederlassung in Freiham fertiggestellt. Zudem entstand im nahen Odelzhausen ein Logistikzentrum. Die neuen Gebäude sollten vor unerlaubtem Zugang geschützt und mit einem umfassenden Sicherheitssystem gegen Delikte wie Einbruch und Diebstahl ausgestattet werden.

Case Study anzeigen

Das Staatsministerium des Inneren nahm 2008 die bayernweite Einführung des Dienstplanungs- und Zeitmanagementsystems "BayZeit" in Angriff. Für alle 37.000 Dienstkräfte der Bayerischen Polizei mit ihren komplexen Arbeitszeit- und Schichtmodellen musste BayZeit anwendbar sein. Die Arbeitszeit sollte durch elektronische Geräte erfasst werden.

Case Study anzeigen

Endress+Hauser ist in 37 Ländern weltweit vertreten, alle Personalstammdaten werden im Rechenzentrum in Weil am Rhein zentral gepflegt. Anspruchsvolle Sicherheitsanforderungen bestanden am Schweizer Firmenhauptsitz Sternenhof, aber auch für die weiteren Firmensitze des Unternehmens in aller Welt.

Case Study anzeigen

Mit Bodyflying, Indoor-Surfen und vielen anderen Attraktionen lockt die Jochen Schweizer Arena die Besucher an 365 Tagen im Jahr. Die Arena ist fast rund um die Uhr öffentlich zugänglich. Das Management stellte sich die Frage: Wie kann man die Bereiche vor unbefugtem Betreten schützen und für Mitarbeiter und externe Dienstleister diese unkompliziert zugänglich machen?

Case Study anzeigen

Seit 2010 kooperiert das krz mit PCS im  Bereich  Datenerfassung  und  realisiert  auf die kommunalen Kunden abgestimmte Lösungen für Zeitwirtschaft,  Zutrittskontrolle  und  biometrische  Sicherheit.  Dabei wird  immer  eine individuell auf  die  Anforderungen des  Kunden zugeschnittene Lösung realisiert.

Case Study anzeigen

Der Österreichische Rundfunk in Wien setzt für seine interne Organisation auf SAP ERP. Um die Verwaltung zu vereinfachen, suchte der ORF nach einer Zeiterfassung, die sich in SAP integrieren lässt. Auch für die in die Jahre gekommenen Buchungsgeräte wünschte sich der ORF neue Hardware mit moderner Oberfläche und einer Schnittstelle zu SAP.

Case Study anzeigen

Mit der SAP-Einführung 2010 plante Rentschler auch eine Neuorganisation der Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle. Dabei sollte die verschleißanfällige Magnetkartenlösung auf ein modernes Leseverfahren umgerüstet werden und die Zeitwirtschaft eine Schnittstelle zu SAP-HCM erhalten.

Case Study anzeigen

Unter dem Motto "Konsequent anders" wurde ein für den Frankfurter Büromarkt einzigartiges Full-Service-Konzept entwickelt. Das innovative Bürogebäude sollte zukünftig durch ein zentrales Zutritts-und Zufahrtsmanagementsystem geschützt werden, das mit RFID-Kombikarten genutzt werden kann. Das komplette Außengelände sollte mit Video überwacht werden.

Case Study anzeigen

Services der PCS Systemtechnik.

Wir unterstützen Sie von der Beratung bis zur Wartung. Wählen Sie frei, welchen Service Sie benötigen und in Anspruch nehmen.

  • Beratung

    Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein tragfähiges Sicherheitskonzept für Ihre Bedürfnisse.

    Beratung

  • Konzepterstellung

    Die Erstellung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes kann eine Herausforderung sein. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

    Konzepterstellung

  • Projektierung

    Basierend auf Ihrem Sicherheitskonzept erstellen wir einen detaillierten Projektplan.

    Projektierung

  • Installation

    Eine fachgerechte Installation ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Softwareeinsatz und einen jahrelangen, störungsfreien Betrieb der Geräte.

    Installation

  • Schulungen

    Um einen reibungslosen Einstieg in das neue System sicherzustellen, schulen wir Ihre Mitarbeiter in allen notwendigen Skills.

    Schulungen

  • Wartung

    Bei uns haben Sie die Wahl: Wartungsverträge, Software-Pflegeverträge, Geräte-Service, Fernwartung, präventive Wartung.

    Wartung

Ihr PCS Ansprechpartner

Matthias Kleemeier
Vertriebsleiter

Zum Kontaktformular
Matthias Kleemeier, Vertriebsleiter PCS Systemtechnik