PHILOSOPHIE

Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis - so positioniert sich die PCS im Markt.

INNOVATION

Innovation:  für PCS kein modisches Schlagwort aus der Marketing-Schublade, sondern echte Herausforderung. Denn erst, wenn der Kunde bereit ist, für den Zusatznutzen zu zahlen, wird aus einer Erfindung eine vermarktbare Innovation. Darum diskutieren wir bei jedem neuen Produkt intensiv, welche Innovationen wir in das Gerät einbringen können. 

 

Das MagicEye ist solch eine Innovation: Kein netter Gag, sondern die Lösung der Problemstellung, wie man eine optische Signalisierung für den Anwender so gestaltet, dass er sie auch beim Vorübergehen nicht übersehen kann, beziehungsweise wie eine klare Rückmeldung auch bei lauten Umweltgeräuschen garantiert ist. 

 

Ein weiteres Beispiel: Wie bringt man das kundenspezifische Design kostengünstig in ein Terminal? Wir waren die ersten, die Touchscreen-Displays mit hinterlegbarem Passepartout auf den deutschen Markt brachten. 

 

Nur zwei Beispiele, bei denen PCS mit innovativen Ansätzen Kundenprobleme löste. Und die so gut waren, dass die Lösungen inzwischen auch manche Mitbewerber nachbauen. Wir fühlen uns geehrt - und herausgefordert zu neuen Innovationen. 

DESIGN

Modernes, innovatives Industriedesign prägt das Aussehen aller PCS-Produkte. PCS engagiert sich seit über 20 Jahren für gutes Design als Bestandteil der Firmen-Philosophie. Das Auseinandersetzen mit Design, Ergonomie und Ökologie hebt die Wertigkeit und emotionale Qualität der Produkte - ganz sicher auch die technische. 


Zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen unser Streben nach außergewöhnlichen Produkten, angefangen vom iF 89 bis zum jüngsten iF design award 2016 für das INTUS 5205 Terminal. Und weitere Preise wie dem Internationaler Design Preis Schweiz, Design Innovationen, Red Dot NRW, Designforum Nürnberg oder der mehrfachen Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland (jetzt German Design Award), zuletzt mit der Nominierung des GDA 2018 für das Terminal INTUS 5540. 

 

ergon3Design sowie Alexander Neumeister und Partner geben und gaben den PCS Produkten ihr unverwechselbares Profil. Innovativ, ergonomisch, funktional. 

QUALITÄT

Einfache Installation und jahrelanger störungsfreier Betrieb, auch in rauer Umgebung und tagtäglichem Einsatz zeichnen die Geräte der PCS aus - geldwerte Vorteile, die der Investitionssicherheit dienen und der Minimierung der laufenden Betriebskosten der PCS-Produkte. PCS setzt auf Standards. Deshalb sind auch nach Jahren noch Erweiterungen, Systemausbauten und Sonderwünsche möglich.

 

Das beweisen wir gern. Das Qualitätsmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Einstellung zum Thema "nachhaltiges Handeln". Lange Produktlebenszyklen, Rückverfolgbarkeit bis auf Bauteilebene hinab, permanente Kontrolle der Serienproduktion - um nur einige Punkte zu nennen - sind die Basis unserer Premium-Produkte.

 

PCS entwickelt und produziert nach ISO 9001. Unsere Fertigungsqualität wird jährlich vom TÜV überprüft und ist zertifiziert.

 

PCS ist zertifiziert als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) mit Wirkung vom 13.06.2017.

Mitgliedschaften

  • BHE Bundesverband Sicherheitstechnik
  • FA ZKT Fachausschuss Zutrittskontrolle BHE