Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Newsletter

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

kontakt@pcs.com

PCS Standorte

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Unsere Partner

Unsere weltweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Lösungs-Partner

Errichter-Partner

Zutrittskontrolle

Mechatronische Schließsysteme.

Wenn die Verkabelung zu aufwändig ist.

Smartes Facility Management findet Lösungen, die sowohl funktional als auch intelligent sind. In den Fällen, in denen Türen nicht verkabelt werden können, bieten mechatronische Schließsysteme eine gute Alternative. Die elektronischen Beschläge oder Zylinder sind voll in die Online-Zutrittskontrolle integrierbar und können auf zwei Arten betrieben werden.

Im Offline-Betriebsmodus  erhalten Mitarbeiter morgens bei der ersten Buchung die Tagesberechtigung für die Offline-Türsysteme auf den Ausweis geschrieben. Diese zeitlich befristete Berechtigung nutzen Sie für den Zutritt an allen Offline-Türen.

Alternativ vernetzen Sie im Online -Betriebsmodus die digitalen Schließeinheiten per Funk mit Ihrer Online-Zutrittskontrolle. So stellen Sie sicher, dass Berechtigungen immer in Echtzeit geprüft werden und erhalten zahlreiche Vorteile, die Ihnen sonst nur verkabelte Systeme bieten.

  • Die ideale Lösung für Umbauten und Renovierungen.
  • Geeignet für die Montage an Brand- und Rauchschutztüren.
  • Geeignet für den Einsatz in Türen in Flucht- und Rettungswegen.
  • Für Vollblatt-, Rohrrahmen- und Glastüren geeignet.
  • Wenn Kabel zu lang werden.
    Manche Türen liegen so ungünstig, dass die Verkabelung eines Online-Zutrittslesers aufwändig wäre. Mechatronische Schließsysteme bieten hier eine kostengünstige Alternative..

    Mit den RFID-Medien der Online-Zutrittskontrolle betätigen Sie die digitalen Zylinder und Beschläge. Die Rechte dazu holen Sie sich automatisch über Buchung an einem Zutrittsleser oder Terminal von PCS.
  • Brandschutz eingeschlossen.
    Mechatronische Türterminals oder Schließzylinder lassen sich ohne bauliche Veränderungen und ohne Beschädigung des Türblattes montieren, auch bei Brandschutztüren. 
  • Renovierungen und Umbau.
    So werden Sie zur perfekten Lösung bei vielen Erweiterungen, Renovierungen und Umbauten. Oder zur nachträglichen Anbindung von Türen in eine Online-Zutrittskontrolllösung. 
  • Schmal und breit,
    für MIFARE® und Legic.

    PCS bietet verschiedene Türterminal- und Schließzylinder-Varianten mit unterschiedlichen RFID-Leseverfahren (MIFARE®, Legic). Die Türterminals sind in allen gängigen Türschild- bzw. Rosettenvarianten und für Vollblatt-, Rohrrahmen- und Glastüren verfügbar. 
  • Alles auf einer Karte.
    Binden Sie Ihre Offline-Türterminals und -Schließzylinder nahtlos in das Online-Zutrittskontrollsystem ein. Übertragen Sie Statusmeldungen, Sperrlisten oder Batteriestände über die Karten Ihrer Anwender und minimieren Sie den Administrationsaufwand für Ihre mechatronischen Schließsysteme. Digitale Türterminals und Zylinder werden integraler Bestandteil einer Online Lösung – wahlweise auch mit Anbindung an ein System von SAP.
  • Aus Offline wird Online.
    Vernetzen Sie Ihre digitalen Türterminals und Schließzylinder per Gateway-Funkanbindung mit dem Online-Zutrittssystem. Überprüfen Sie in Echtzeit die Gültigkeit von Berechtigungen und erweitern Sie die Grenzen Ihrer verkabelten Zutrittssysteme.

Für eine sichere Zutrittskontrolle empfehlen wir folgende Produkte:

Services der PCS Systemtechnik.

Wir unterstützen Sie von der Beratung bis zur Wartung. Wählen Sie frei, welchen Service Sie benötigen und in Anspruch nehmen.

  • Beratung

    Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein tragfähiges Sicherheitskonzept für Ihre Bedürfnisse.

    Beratung

  • Konzepterstellung

    Die Erstellung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes kann eine Herausforderung sein. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

    Konzepterstellung

  • Projektierung

    Basierend auf Ihrem Sicherheitskonzept erstellen wir einen detaillierten Projektplan.

    Projektierung

  • Installation

    Eine fachgerechte Installation ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Softwareeinsatz und einen jahrelangen, störungsfreien Betrieb der Geräte.

    Installation

  • Schulungen

    Um einen reibungslosen Einstieg in das neue System sicherzustellen, schulen wir Ihre Mitarbeiter in allen notwendigen Skills.

    Schulungen

  • Wartung

    Bei uns haben Sie die Wahl: Wartungsverträge, Software-Pflegeverträge, Geräte-Service, Fernwartung, präventive Wartung.

    Wartung

Referenzkunden

Viele bekannte und große Unternehmen setzen auf die Sicherheitslösungen der PCS.
Eine kleine Auswahl dieser Unternehmen:

Wissenswertes

Wenn Sie mehr erfahren wollen, rund um die Themen Zutrittskontrolle, dann schauen Sie in unserem Bereich "Wissens-Werte" vorbei.

Wissens-Werte

Türterminals, ZutrittskontrolleFacetten der Zutrittskontrolle

Ihr PCS Ansprechpartner

Matthias Kleemeier
Geschäftsführer - Vertrieb

Zum Kontaktformular
Matthias Kleemeier, Geschäftsführer - Vertriebsleiter PCS Systemtechnik