DATENSCHUTZ

1. Datenschutz in der PCS Systemtechnik GmbH

Wir legen besonderen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und nehmen das Thema als PCS Systemtechnik GmbH sehr ernst. Daher ist es uns wichtig, dass unsere Handlungen datenschutzkonform ablaufen.

Unsere Webseiten können Sie ohne Angabe von persönlichen Daten besuchen. Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Kontaktanfrage, dem Newsletter oder einer Anfrage/Registrierung zu einer Veranstaltung tätigt.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und für die technische Administration. Zum Zwecke der Auftragsbearbeitung bzw. zur Anfrageklärung kann es die Situation erfordern, dass wir Ihre Daten an ausgewählte Partner weitergeben. Der Nutzer der Website hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

4. Newsletter

Den Newsletter der PCS Systemtechnik GmbH können Sie kostenfrei beziehen. Für die Newsletteranmeldung benötigen wir Ihre Email Adresse, Name, PLZ und ggf. Firmenname. Sie können unseren Newsletter erst erhalten, wenn Sie sich online angemeldet haben und wir erfolgreich überprüfen konnten, dass Sie auch der Inhaber der E-Mail Adresse sind. 

Dazu bieten wir die Möglichkeit eines Double-Opt-In Verfahrens, dass durch den Anbieter Mailjet durchgeführt wird. Die angegebenen personenbezogenen Daten werden nur für den gezielten Versand des Newsletters der PCS Systemtechnik GmbH genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Jeder Newsletter enthält die Möglichkeit, dass sich der Nutzer nur über einen Abmelde-Link von unserem Newsletter abmelden kann. Mit Abmeldung des Nutzers erlischt die Einwilligung zur Nutzung der Daten zum Versand des Newsletters. Der Widerruf kann von dem Nutzer zu jederzeit durchgeführt werden.

5. Kontaktformular und Reparaturformular

Die im Kontakt- und im Reparaturformular mitgeteilten personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer)  werden uns vom Nutzer auf feiwilliger Basis mitgeteilt und dienen dem Zweck, dass wir die Anfrage des Nutzers beantworten können. Die Daten werden bei uns zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen gespeichert. Zum Zwecke der Auftragsbearbeitung bzw. zur Anfrageklärung kann es die Situtation erfordern, dass wir Ihre Daten an Dritte weitergeben. Dies schließt aber jegliche Weitergabe Ihre Daten zu Werbezwecken oder zur Analyse von Ihren persönlichen Daten aus.

Wenn der Nutzer der PCS Systemtechnik GmbH im Kontaktformular, Reparaturformular oder eine E-Mail Anfrage seine Telefonnummer mitteilt, wird damit vom Nutzer auch die Berechtigung der PCS Systemtechnik GmbH erteilt ihn telefonisch zu kontaktieren.

Die Daten des Kontakt- und Reparaturformulars werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet.

6. Einsatz von Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden.
Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Hier finden Sie eine Beschreibung wie Sie die Cookie Einstellungen Ihres Browser ändern können:

Für alle weiteren Browser, bitten wir Sie direkt in einer Online-Suchmaschine das entsprechende Vorgehen zu suchen

7. Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ dazu, speziell wenn Sie unsere Website über ein mobiles Endgerät nutzen, können Sie auf den folgenden Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website künftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out Cookie auf Ihrem Gerät gesetzt, dieses gilt nur für das betreffende Gerät, den betreffenden Browser und unsere Domain. Wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen diesen Link bei einem neuen Besuch erneut anklicken.
 

8. Nutzung von google AdWords

Wir nutzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Dabei kann auch das Conversion-Tracking eingesetzt werden. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Gerät, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Es dient keiner persönlichen Rückverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie arbeitet noch, wird für uns gemeinsam mit Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren könnten. Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, lässt sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser deaktivieren.

Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen.

Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

9. Nutzung von Google Remarketing

Diese Website kann die Remarketing-Funktion der Google Inc. ("Google") verwenden. Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads  vornehmen.

Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp  folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

10. Verwendung von WiredMinds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds AG (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen.

Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprochen werden:

11. Youtube Videos

Wir nutzen für die Einbindung von Videos auf unserer Website den Anbieter YouTube.

Wenn Sie auf unserer Website Internetseiten mit eingebunden Youtubevideos aufrufen, wird über ein entsprechendes PlugIn automatisch eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Es werden bei Aktivierung des PlugIns werden folgende Daten an Youtube übermittelt:

  • welche Internetseite Sie bei uns besucht haben
  • wenn Sie selber ein Youtube Konto haben und eingeloggt sind: wird die besuchte Internetseite und das gesichtete Video Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.

Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.


YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA.
YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unterwww.google.de/intl/de/policies/privacy/