Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

+49 89 68004 - 0
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

info@pcs.com

Service & Reparatur

Auftrag Gerätereparatur

+49 89 68004 - 666
(Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)

Fragen zu DEXICON: dexicon@pcs.com

Fragen zu INTUS COM: intuscom@pcs.com

Sonstige Fragen: support@pcs.com

Lösungspartner

Unsere europaweit ca. 100 Software- und Systemhauspartner bieten Lösungen mit INTUS-Produkten für alle Bereiche berieblicher Datenerfassung und Sicherheitstechnik.

Zur Partner-Suche

Zutrittskontrolle

Für Großunternehmen.

Durchgängige Sicherheit.

In großen Unternehmen ist die Sicherheit eine kontinuierliche Herausforderung.
Eine ständig wachsende Zahl von Mitarbeitern, viele Besucher und Lieferanten sorgen für Bewegung auf dem Werksgelände.

Wer darf wann wohin? Das sind die zentralen Fragen für die Zutrittssteuerung.

Es ist wichtig, dass in Projekten eine ganzheitliche Sicht auf die Gebäudesicherheit gelegt wird. So kann die Zutrittssteuerung perfekt integriert werden und die Schlüsselfunktion in der Gebäudeabsicherung übernehmen.

  • Beratung für Ihre Gebäudesicherheit.
  • Umfassendes Produktportfolio.
  • Projektumsetzung von der Planung bis zur Inbetriebnahme.
  • Herausforderung.
    Fluktuation in der Belegschaft, viele Standorte und verschiedene Sicherheitszonen sind nur die ersten Überlegungen, die bei der Strukturierung eines unternehmensweiten Sicherheitssystems berücksichtigt werden müssen. Investieren Sie Zeit in eine ausführliche Planung.
  • Kombination von Räumen, Gebäuden und Gelände.
    Die PCS-Software DEXICON beschränkt sich nicht nur auf die Türöffnung mit RFID-Lesern, sondern bindet auch Biometrie-Identifikation für Hochsicherheitsbereiche oder Zufahrtskontrolle für Parkplätze mit in das Sicherheitssystem ein.
  • Gefahr von innen.
    Schließen Sie die Sicherheitslücken durch eine gut strukturierte elektronische Zutrittskontrolle. Vorteile sind eine unternehmensweite Administrierbarkeit, temporäre Zutrittsrechte,  auch für andere Standorte und rollenbasierte Zutrittsrechte.
  • Bedarfsgerechtes Sicherheitskonzept.
    Weder über das Ziel hinausschießen noch das Sicherheitsbedürfnis unterschätzen – wir helfen Ihnen dabei, das für Sie passgenaue Sicherheitssystem zu finden.
  • Zutritt und Videoüberwachung.
    Ein Zutrittsereignis löst Alarm aus. Mit der Anbindung der Videoüberwachung an die Zutrittskontrolle sind Sie sofort im Bild über die Situation und der Wachdienst kann schnell die richtigen Entscheidungen treffen.
  • Transparenz über alle Zutritte und Alarmereignisse.
    In Verbindung mit Gefahrenmeldeanlagen oder Videoüberwachung wird planvolles Reagieren auf Alarmereignisse zur Norm.
  • Zutritt, Zeiterfassung und weitere Einsatzmöglichkeiten.
    Der Firmenausweis zur Zutrittssteuerung wird klassisch mit der Arbeitszeiterfassung kombiniert. Die RFID-Karte eignet sich für viel mehr Anwendungen: in der Kantine bezahlen, Getränkeautomaten bedienen, den PC freischalten, Druckaufträge managen. Alles mit einer Karte.
  • Zutritt und Zugang erhöhen die Sicherheit.
    Mit Zugangskontrolle über RFID oder Biometrie stellen Sie sicher, dass ein PC nur dann in Betrieb genommen werden kann, wenn der Mitarbeiter auch wirklich anwesend ist. Als Erweiterung zur Zutrittskontrolle sinnvoll.

Folgende Produkte setzen unsere Kunden in der Gebäudesicherheit ein:

Referenzkunden

Viele bekannte und große Unternehmen setzen auf die Sicherheitslösungen der PCS.
Eine kleine Auswahl dieser Unternehmen:

Ihr PCS Ansprechpartner

Matthias Kleemeier
Vertriebsleiter

Zum Kontaktformular
Matthias Kleemeier, Vertriebsleiter PCS Systemtechnik