INTUS 700 LESER

RFID-Zutrittsleser mit Glasfront für berührungslose Kartenlesung in den Leseverfahren Mifare und Legic. Wahlweise mit Touch-Oberfläche für PIN-Tastatur.

Sehr elegant präsentiert sich der RFID-Leser INTUS 700 mit seiner matten Ganzglasfront. In der puren Version fällt beim Zutrittsleser optisch zentral der strahlend-blaue Ring ins Auge: das Designelement, das alle INTUS-Terminals und –Leser auszeichnet. Drei LED-Anzeigen am oberen Rand zeigen dem Benutzer den Status des Lesers: z.B. „Lesung ok“, „Lesung fehlerhaft“.
Das Modell mit PIN-Tastatur kann sowohl über Touch-Eingabe als auch über RFID bedient werden. Die PIN-Tastatur ist permanent beleuchtet und auch im Dunkeln einwandfrei erkennbar.

Der INTUS 700 Zutrittsleser überzeugt in jeder Form und folgt dem visuellen Trend der INTUS 5600-Linie.

Der INTUS 700 ist in den standardisierten Leseverfahren Mifare (Emulation) sowie Legic, mit und ohne integrierter PIN-Tastatur lieferbar. Als kontakt- und berührungsloses Identifikationssystem kann der INTUS 700 an alle PCS-Zutrittskontrollmanager und alle Terminals mit LBus von PCS angeschlossen werden. Er ist mit einem Sabotagekontakt mit Abrissdetektion ausgestattet.

Der INTUS 700 Zutrittsleser spricht für sich.

Die Modelle

  • INTUS 700/De
    RFID Mifare classic- und Mifare DESFire EV1-Emulation

  • INTUS 700Touch/De
    RFID Mifare classic- und Mifare DESFire EV1-Emulation mit integrierter PIN Code-Tastatur

  • INTUS 700/La
    RFID Legic prime und Legic advant

  • INTUS 700Touch/La
    RFID Legic prime und Legic advant mit integrierter PIN Code-Tastatur

Downloads

  •   Download
    INTUS Zutrittsleser Broschüre